Coverart for item
The Resource Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung von Säuglingen mit Regulationsstörungen im osteopathischen Kontext

Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung von Säuglingen mit Regulationsstörungen im osteopathischen Kontext

Label
Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung von Säuglingen mit Regulationsstörungen im osteopathischen Kontext
Title
Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung von Säuglingen mit Regulationsstörungen im osteopathischen Kontext
Creator
Subject
Language
eng
Cataloging source
N$T
http://library.link/vocab/creatorName
Gillemot, Birgit
Dewey number
610
Index
no index present
LC call number
RJ47
Literary form
non fiction
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/subjectName
  • Infants
  • HEALTH & FITNESS / Holism
  • HEALTH & FITNESS / Reference
  • MEDICAL / Alternative Medicine
  • MEDICAL / Atlases
  • MEDICAL / Essays
  • MEDICAL / Family & General Practice
  • MEDICAL / Holistic Medicine
  • MEDICAL / Osteopathy
  • Infants
Label
Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung von Säuglingen mit Regulationsstörungen im osteopathischen Kontext
Instantiates
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Front Cover; Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung von Säuglingenmit Regulationsstörungen im osteopathischen Kontext; Copyright; Vorwort; Danksagung; Abkürzungsverzeichnis; Abbildungsnachweis; Inhaltsverzeichnis; Projektstudienarbeit; Part -- I Thesis; 1 -- Einleitung; 2 -- Theoretischer Teil: Hintergrund und Grundlagen; 2.1 HTA-Bericht 124 und DIMDI-Studie; 2.2 Regulationsstörungen bei Säuglingen; 2.3 Entwicklung des Schlafverhaltens; 2.4 Physiologisches Schreien; 2.5 Entwicklung und Störung der postnatalen Anpassungsprozesse; 2.6 Diagnose der Regulationsstörungen
  • 2.7 Beratung und Behandlung in der Schreiambulanz2.8 Das Münchner Konzept; 3 -- Osteopathischer Teil; 3.1 Überblick über die osteopathische Literatur zur Behandlung von Regulationsstörungen bei Säuglingen; 3.2 Konzept einer osteopathischen Behandlung in der Praxis der Autorin; 3.3 Osteopathische Diagnose und Behandlung nach dem Konzept der Autorin; 3.4 Fallbeispiel (Kurzform); 3.5 Kriterien zur Bewertung der Interaktion Mutter-Kind während der Behandlung; 3.6 Richtlinien zur Gesprächsführung mit den Eltern; 3.7 Notfallmanagement; 3.8 Fallvignette; 3.9 Diskussion
  • 4 -- Empfehlungen und Schlussfolgerung4.1 Empfehlung zur Verbesserung der Beratungskompetenzen von Osteopathen; 4.2 Standards für Fort- und Weiterbildung der GAIMH; 4.3 Schlussfolgerung; Part-II-Anhang; A Empfehlungen für Eltern von Babys mit Schlafstörungen und anhaltendem Schreien©; B FAQ (häufig gestellte Fragen)©; C Osteopathischer Befundbogen für Kinder; Befundbogen Pia
Control code
935211968
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783437316432
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)935211968
Label
Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung von Säuglingen mit Regulationsstörungen im osteopathischen Kontext
Publication
Antecedent source
unknown
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Color
multicolored
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Front Cover; Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Behandlung von Säuglingenmit Regulationsstörungen im osteopathischen Kontext; Copyright; Vorwort; Danksagung; Abkürzungsverzeichnis; Abbildungsnachweis; Inhaltsverzeichnis; Projektstudienarbeit; Part -- I Thesis; 1 -- Einleitung; 2 -- Theoretischer Teil: Hintergrund und Grundlagen; 2.1 HTA-Bericht 124 und DIMDI-Studie; 2.2 Regulationsstörungen bei Säuglingen; 2.3 Entwicklung des Schlafverhaltens; 2.4 Physiologisches Schreien; 2.5 Entwicklung und Störung der postnatalen Anpassungsprozesse; 2.6 Diagnose der Regulationsstörungen
  • 2.7 Beratung und Behandlung in der Schreiambulanz2.8 Das Münchner Konzept; 3 -- Osteopathischer Teil; 3.1 Überblick über die osteopathische Literatur zur Behandlung von Regulationsstörungen bei Säuglingen; 3.2 Konzept einer osteopathischen Behandlung in der Praxis der Autorin; 3.3 Osteopathische Diagnose und Behandlung nach dem Konzept der Autorin; 3.4 Fallbeispiel (Kurzform); 3.5 Kriterien zur Bewertung der Interaktion Mutter-Kind während der Behandlung; 3.6 Richtlinien zur Gesprächsführung mit den Eltern; 3.7 Notfallmanagement; 3.8 Fallvignette; 3.9 Diskussion
  • 4 -- Empfehlungen und Schlussfolgerung4.1 Empfehlung zur Verbesserung der Beratungskompetenzen von Osteopathen; 4.2 Standards für Fort- und Weiterbildung der GAIMH; 4.3 Schlussfolgerung; Part-II-Anhang; A Empfehlungen für Eltern von Babys mit Schlafstörungen und anhaltendem Schreien©; B FAQ (häufig gestellte Fragen)©; C Osteopathischer Befundbogen für Kinder; Befundbogen Pia
Control code
935211968
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource.
File format
unknown
Form of item
online
Isbn
9783437316432
Level of compression
unknown
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Quality assurance targets
not applicable
Reformatting quality
unknown
Sound
unknown sound
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)935211968

Library Locations

    • Curtis Laws Wilson LibraryBorrow it
      400 West 14th Street, Rolla, MO, 65409, US
      37.955220 -91.772210
Processing Feedback ...