Coverart for item
The Resource Lernen in virtuellen Räumen : Perspektiven des mobilen Lernens, Frank Thissen

Lernen in virtuellen Räumen : Perspektiven des mobilen Lernens, Frank Thissen

Label
Lernen in virtuellen Räumen : Perspektiven des mobilen Lernens
Title
Lernen in virtuellen Räumen
Title remainder
Perspektiven des mobilen Lernens
Statement of responsibility
Frank Thissen
Contributor
Subject
Language
ger
Summary
Digitale Medien durchdringen immer mehr Lebensbereiche. So sind auch die unterschiedlichen Lernwelten von Veränderungen betroffen. Doch in welche Richtung geht die Entwicklung? Der Band lotet die Möglichkeiten und Grenzen virtueller Lernräu
Member of
Cataloging source
DEGRU
Dewey number
020
Index
index present
Language note
In German
LC call number
LB1044.84
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
Thissen, Frank
Series statement
Lernwelten
http://library.link/vocab/subjectName
  • Mobile communication systems in education
  • Virtual reality in education
  • Internet in education
  • LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES
  • Internet in education
  • Mobile communication systems in education
  • Virtual reality in education
Label
Lernen in virtuellen Räumen : Perspektiven des mobilen Lernens, Frank Thissen
Instantiates
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Die digitale (Bildungs- )Revolution und ihre Folgen. Veränderungen für Unterricht und Unterrichtsmaterialien
  • II. Bildungskontexte
  • Mobiles Lernen an Hochschulen. Formen der Umsetzung
  • Mobiles Lernen in der Erwachsenenbildung. Optionen für Lernszenarien
  • Bibliotheken und mobiles Lernen. Neue Services zur Wissensvermittlung
  • Erweiterte Lernwelten für die berufliche Bildung. Augmented Reality als Perspektive
  • Informelles Lernen mit mobilen Geräten. Perspektiven und Grenzen
  • III. Didaktische Optionen
  • Lernen mit Social Media. Lernszenarien und Lernumgebungen
  • Lernen mit YouTube-Videos. Dimensionen einer vielfältigen Lernumgebung
  • Frontmatter
  • MOOC als didaktisches Konzept. Perspektiven veränderter Lernwelten
  • IV. Kompetenzbedarfe
  • Media Literacy als Kulturtechnik. Herausforderungen mobiler Lernwelten
  • Informationskompetenz für das selbstgesteuerte Lernen. Grundlagen für das Leben und Arbeiten im digitalen Zeitalter
  • Medienkompetenz als Grundlage. Perspektiven für die betriebliche Ausbildung
  • Autorinnen, Autoren und Herausgeber
  • Index
  • Lernwelten
  • Inhalt
  • Einleitung
  • I. Grundlagen
  • Grundlagen des mobilen Lernens. Themen, Trends und Impulse in der internationalen Mobile Learning-Forschung
  • Analoger Körper im digitalen Raum. Lernen im Zeichen einer ambivalenten Kontextualisierung
  • Der narrative Lernraum einer Ermöglichungsdidaktik. Lernen mit medialen Geschichten in der ökonomischen Bildung
Control code
999360500
Extent
1 online resource (273 pages)
Form of item
online
Isbn
9783110501131
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
  • 10.1515/9783110501131
  • 9783110497861
  • urn:nbn:de:101:1-201708095125
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)999360500
Label
Lernen in virtuellen Räumen : Perspektiven des mobilen Lernens, Frank Thissen
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Die digitale (Bildungs- )Revolution und ihre Folgen. Veränderungen für Unterricht und Unterrichtsmaterialien
  • II. Bildungskontexte
  • Mobiles Lernen an Hochschulen. Formen der Umsetzung
  • Mobiles Lernen in der Erwachsenenbildung. Optionen für Lernszenarien
  • Bibliotheken und mobiles Lernen. Neue Services zur Wissensvermittlung
  • Erweiterte Lernwelten für die berufliche Bildung. Augmented Reality als Perspektive
  • Informelles Lernen mit mobilen Geräten. Perspektiven und Grenzen
  • III. Didaktische Optionen
  • Lernen mit Social Media. Lernszenarien und Lernumgebungen
  • Lernen mit YouTube-Videos. Dimensionen einer vielfältigen Lernumgebung
  • Frontmatter
  • MOOC als didaktisches Konzept. Perspektiven veränderter Lernwelten
  • IV. Kompetenzbedarfe
  • Media Literacy als Kulturtechnik. Herausforderungen mobiler Lernwelten
  • Informationskompetenz für das selbstgesteuerte Lernen. Grundlagen für das Leben und Arbeiten im digitalen Zeitalter
  • Medienkompetenz als Grundlage. Perspektiven für die betriebliche Ausbildung
  • Autorinnen, Autoren und Herausgeber
  • Index
  • Lernwelten
  • Inhalt
  • Einleitung
  • I. Grundlagen
  • Grundlagen des mobilen Lernens. Themen, Trends und Impulse in der internationalen Mobile Learning-Forschung
  • Analoger Körper im digitalen Raum. Lernen im Zeichen einer ambivalenten Kontextualisierung
  • Der narrative Lernraum einer Ermöglichungsdidaktik. Lernen mit medialen Geschichten in der ökonomischen Bildung
Control code
999360500
Extent
1 online resource (273 pages)
Form of item
online
Isbn
9783110501131
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
  • 10.1515/9783110501131
  • 9783110497861
  • urn:nbn:de:101:1-201708095125
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)999360500

Library Locations

    • Curtis Laws Wilson LibraryBorrow it
      400 West 14th Street, Rolla, MO, 65409, US
      37.955220 -91.772210
Processing Feedback ...