Coverart for item
The Resource Studien zum Text der Apokalypse, II, herausgegeben von Marcus Sigismund und Darius Müller ; unter Mitarbeit von Matthias Geigenfeind

Studien zum Text der Apokalypse, II, herausgegeben von Marcus Sigismund und Darius Müller ; unter Mitarbeit von Matthias Geigenfeind

Label
Studien zum Text der Apokalypse, II
Title
Studien zum Text der Apokalypse
Title number
II
Statement of responsibility
herausgegeben von Marcus Sigismund und Darius Müller ; unter Mitarbeit von Matthias Geigenfeind
Contributor
Editor
Subject
Genre
Language
  • ger
  • eng
  • ger
Summary
Annotation
Member of
Cataloging source
AU@
Illustrations
  • illustrations
  • charts
Index
index present
Language note
10 German essays, 3 English essays
LC call number
BS2825.52
LC item number
.S783 v.2 2017
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorDate
  • 1971-
  • 1962-
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Sigismund, Marcus
  • Müller, Darius
  • Geigenfeind, Matthias
  • Askeland, Christian
  • Heide, Martin
  • Schulz, Matthias
  • Niccum, Curt
  • Lembke, Markus
  • Allen, Garrick V
  • Gerke, Edmund
Series statement
Arbeiten zur neutestamentlichen Textforschung,
Series volume
Band 50
Summary expansion
Die kritische Neuedition (Editio Critica Maior) der Johannesapokalypse konfrontiert die Herausgeber mit einer ebenso auergewohnlichen wie faszinierenden Textuberlieferung. Im Diskurs mit der zum Teil nicht unproblematischen Editions- und Forschungsgeschichte sind umfangreiche textkritische und textgeschichtliche Untersuchungen als Vorbedingung fur die anstehende Textkonstitution unumganglich.Der Sammelband dokumentiert in insgesamt 13 Einzelbeitragen die laufenden Arbeiten an der Editio Critica Maior der Johannesapokalypse und stellt einem textkritisch wie theologisch interessierten Publikum wichtige aktuelle Ergebnisse aus der aktuellen Arbeit vor. Neben Analysen zum griechischen Text beinhaltet der Band neue kritische Editionen der sahidischen und der syrischen (genauerhin harklensischen) Version sowie weitere Untersuchungen zur athiopischen, koptischen und lateinischen Uberlieferung der Johannesapokalypse.Beitrage zur Scholien-Kommentierung und zur Kunstgeschichte offnen die engere textkritische Sichtweise hin zur weiteren Rezeptionsgeschichte dieses geistesgeschichtlich wirkungsmachtigen Werkes
Label
Studien zum Text der Apokalypse, II, herausgegeben von Marcus Sigismund und Darius Müller ; unter Mitarbeit von Matthias Geigenfeind
Instantiates
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references and indexes
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • [Part 2.]
  • Aus den Versionen
  • 2.1.
  • An Eclectic Edition of the Sahidic Apocalypse of John
  • Christian Askeland
  • 2.2.
  • Die syrische Apokalypse oder Offenbarung an Johannes. Kritische Edition der harklensischen Textzeugen
  • Martin Heide
  • 2.3.
  • Der Wert des Hamūli-Antiphonars für die Textkritik der Apokalypse des Johannes auf Sahidisch
  • [Part 1.]
  • Matthias Schulz
  • 2.4.
  • Apokalypse Now: The Ethiopic version of Revelation fifty years after Hofmann
  • Curt Niccum
  • 2.5.
  • Die Patmos-Worte -- lateinisch gelesen: Vergleich des Textes der Johannesapokalypse in der Vulgata-Sixtina (V-Sixt) von 1590 und der Sixto-Clementina (SC) von 1592
  • Matthias Geigenfeind
  • [Part 3.]
  • Textgruppen und Handschriften
  • 3.1.
  • Arbeitsberichte.
  • Der Apokalypse-Wortlaut der Koine-Überlieferung in Beziehung zu Text und Apparat des Nestle-Aland
  • Markus Lembke
  • 3.2.
  • Die Apokalypse-Handschriften GA 2329 und 2351. Textkritische und textgeschichtliche Beobachtungen zu zwei "ständigen Zeugen für die Apokalypse" in Nestle-Aland
  • Darius Müller
  • 3.3.
  • Quaestiones Arethae I
  • Marcus Sigismund
  • [Part 4.]
  • Sprachliches und Spezielles
  • 1.1.
  • 4.1
  • Image, memory, and allusion in the textual history of the Apocalypse: GA 2028 and visual exegesis
  • Garrick V. Allen
  • 4.2.
  • Marginales aus GA 627. Analyse der bislang unbeachteten Marginalnotizen zur Apk und die Frage nach ihrer textkritischen und textgeschichtlichen Bedeutung
  • Marcus Sigismund
  • 4.3.
  • Eine deutsch Übersetzung der Scholia in Apocalypsin mit Einleitung
  • Edmund Gerke und Darius Müller
  • Die neue Edition der Johannesapokalyupse: Stand der Arbeiten
  • Marcus Sigismund
  • 1.2.
  • Zur elekronischen Transkription von Apokalypsehandschriften: Ein Arbeitsbericht
  • Darius Müller
Control code
1039708150
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (viii, 546 pages)
Form of item
online
Isbn
9783110558784
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
9783110557053
Other physical details
illustrations, charts.
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)1039708150
Label
Studien zum Text der Apokalypse, II, herausgegeben von Marcus Sigismund und Darius Müller ; unter Mitarbeit von Matthias Geigenfeind
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references and indexes
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • [Part 2.]
  • Aus den Versionen
  • 2.1.
  • An Eclectic Edition of the Sahidic Apocalypse of John
  • Christian Askeland
  • 2.2.
  • Die syrische Apokalypse oder Offenbarung an Johannes. Kritische Edition der harklensischen Textzeugen
  • Martin Heide
  • 2.3.
  • Der Wert des Hamūli-Antiphonars für die Textkritik der Apokalypse des Johannes auf Sahidisch
  • [Part 1.]
  • Matthias Schulz
  • 2.4.
  • Apokalypse Now: The Ethiopic version of Revelation fifty years after Hofmann
  • Curt Niccum
  • 2.5.
  • Die Patmos-Worte -- lateinisch gelesen: Vergleich des Textes der Johannesapokalypse in der Vulgata-Sixtina (V-Sixt) von 1590 und der Sixto-Clementina (SC) von 1592
  • Matthias Geigenfeind
  • [Part 3.]
  • Textgruppen und Handschriften
  • 3.1.
  • Arbeitsberichte.
  • Der Apokalypse-Wortlaut der Koine-Überlieferung in Beziehung zu Text und Apparat des Nestle-Aland
  • Markus Lembke
  • 3.2.
  • Die Apokalypse-Handschriften GA 2329 und 2351. Textkritische und textgeschichtliche Beobachtungen zu zwei "ständigen Zeugen für die Apokalypse" in Nestle-Aland
  • Darius Müller
  • 3.3.
  • Quaestiones Arethae I
  • Marcus Sigismund
  • [Part 4.]
  • Sprachliches und Spezielles
  • 1.1.
  • 4.1
  • Image, memory, and allusion in the textual history of the Apocalypse: GA 2028 and visual exegesis
  • Garrick V. Allen
  • 4.2.
  • Marginales aus GA 627. Analyse der bislang unbeachteten Marginalnotizen zur Apk und die Frage nach ihrer textkritischen und textgeschichtlichen Bedeutung
  • Marcus Sigismund
  • 4.3.
  • Eine deutsch Übersetzung der Scholia in Apocalypsin mit Einleitung
  • Edmund Gerke und Darius Müller
  • Die neue Edition der Johannesapokalyupse: Stand der Arbeiten
  • Marcus Sigismund
  • 1.2.
  • Zur elekronischen Transkription von Apokalypsehandschriften: Ein Arbeitsbericht
  • Darius Müller
Control code
1039708150
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (viii, 546 pages)
Form of item
online
Isbn
9783110558784
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
9783110557053
Other physical details
illustrations, charts.
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)1039708150

Library Locations

    • Curtis Laws Wilson LibraryBorrow it
      400 West 14th Street, Rolla, MO, 65409, US
      37.955220 -91.772210
Processing Feedback ...