Coverart for item
The Resource Sukzession in religionen : arutorisierung, legitimierung, wissenstransfe, herausgegeben von Almut-Barbara Renger und Markus Witte

Sukzession in religionen : arutorisierung, legitimierung, wissenstransfe, herausgegeben von Almut-Barbara Renger und Markus Witte

Label
Sukzession in religionen : arutorisierung, legitimierung, wissenstransfe
Title
Sukzession in religionen
Title remainder
arutorisierung, legitimierung, wissenstransfe
Statement of responsibility
herausgegeben von Almut-Barbara Renger und Markus Witte
Contributor
Editor
Subject
Language
ger
Summary
Using case examples extending from the 2nd century to the present, the study typologically classifies religious structures of succession and examines the dissemination of knowledge associated with them. The geographical scope ranges from the Mediterranean region to Japan. A focus is placed on religions with a chain of incumbency that can be traced back to mythical, literary fictional, or historical founders
Member of
Cataloging source
IDEBK
Dewey number
301.580952
Index
index present
LC call number
BL60
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Renger, Almut-Barbara
  • Witte, Markus
http://library.link/vocab/subjectName
  • Polity (Religion)
  • RELIGION
  • RELIGION
  • RELIGION
  • Polity (Religion)
Label
Sukzession in religionen : arutorisierung, legitimierung, wissenstransfe, herausgegeben von Almut-Barbara Renger und Markus Witte
Instantiates
Publication
Copyright
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Politische und religiöse Sukzession und Autoritätslegitimierung im sasanidischen IranII. Sukzession in Judentum, frühem Christentum und Islam; Zur Einführung; Priesterliche Sukzession im Jubiläenbuch; Sukzessionsketten im frühen rabbinischen Judentum; Über die Anwendung christlicher Terminologie auf die rabbinische Tradition; Synoptische Sukzessionsnarrative und Gender; Sukzession der Propheten in Judentum, Judenchristentum, Alter Kirche und frühem Islam; Die Nachfolge des Propheten Muḥammad; III. Sukzession in griechischer und römischer Religion und Philosophie; Zur Einführung
  • Die begrenzte Macht der zeusgeliebten KönigeSukzessionen in römischen Priesterschaften; "Ein Lob Platons selbst wie auch derjenigen, die von ihm die Philosophie empfingen"; IV. Sukzession in Religionen Indiens, Zentral- und Ostasiens; Zur Einführung; Sukzession in der früh-modernen Literatur der Sant-Bewegung am Beispiel von Kabir (gest. 1518) und Sundardas (1596-1689); Charismatische Legitimation durch genealogische Sukzession; Körper-Netzwerke; Daoistische Sukzession und ihre Legitimierung durch Ordination; Macht und Autorität in der hinduistischen Priestersukzession; Rezeptionsgeschichte
  • Sukzession und WiedergeburtAnhänge; Allgemeine Bibliographie; Sachregister; Namensregister; Register der Quellentexte (Auswahl); Autorinnen und Autoren
Control code
1004968158
Extent
1 online resource (612 pages)
Form of item
online
Isbn
9783110431667
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
1026899
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)1004968158
Label
Sukzession in religionen : arutorisierung, legitimierung, wissenstransfe, herausgegeben von Almut-Barbara Renger und Markus Witte
Publication
Copyright
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Politische und religiöse Sukzession und Autoritätslegitimierung im sasanidischen IranII. Sukzession in Judentum, frühem Christentum und Islam; Zur Einführung; Priesterliche Sukzession im Jubiläenbuch; Sukzessionsketten im frühen rabbinischen Judentum; Über die Anwendung christlicher Terminologie auf die rabbinische Tradition; Synoptische Sukzessionsnarrative und Gender; Sukzession der Propheten in Judentum, Judenchristentum, Alter Kirche und frühem Islam; Die Nachfolge des Propheten Muḥammad; III. Sukzession in griechischer und römischer Religion und Philosophie; Zur Einführung
  • Die begrenzte Macht der zeusgeliebten KönigeSukzessionen in römischen Priesterschaften; "Ein Lob Platons selbst wie auch derjenigen, die von ihm die Philosophie empfingen"; IV. Sukzession in Religionen Indiens, Zentral- und Ostasiens; Zur Einführung; Sukzession in der früh-modernen Literatur der Sant-Bewegung am Beispiel von Kabir (gest. 1518) und Sundardas (1596-1689); Charismatische Legitimation durch genealogische Sukzession; Körper-Netzwerke; Daoistische Sukzession und ihre Legitimierung durch Ordination; Macht und Autorität in der hinduistischen Priestersukzession; Rezeptionsgeschichte
  • Sukzession und WiedergeburtAnhänge; Allgemeine Bibliographie; Sachregister; Namensregister; Register der Quellentexte (Auswahl); Autorinnen und Autoren
Control code
1004968158
Extent
1 online resource (612 pages)
Form of item
online
Isbn
9783110431667
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
http://library.link/vocab/ext/overdrive/overdriveId
1026899
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)1004968158

Library Locations

    • Curtis Laws Wilson LibraryBorrow it
      400 West 14th Street, Rolla, MO, 65409, US
      37.955220 -91.772210
Processing Feedback ...